Aktuelle Neuigkeiten und Informationen


 

Messe Düsseldorf veröffentlicht Gesundheitskonzept für die Messen Beauty/TopHair  Montag, 15. Juni 2020

Seit dem 31.05.2020 ist bekanntlich in Nordrhein-Westfalen die Durchführung von Fachmessen prinzipiell wieder gestattet.

Nun hat die Messe Düsseldorf anlässlich der bevorstehenden Beauty/Top Hair (18. – 20.09.2020) erstmals ein Gesundheitskonzept mit entsprechenden Auflagen für die Ausrichtung von Messen mit Fachpublikum veröffentlicht, das sicherlich auch Vorbildcharakter für weitere Messen (auch an anderen Messeorten) haben wird.

Darin sind die Gesundheitsvorkehrungen, Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln – auch im Hinblick auf die Standgestaltung – umfassend dargelegt. Die Sicherheit und Gesundheit der Besucher, Aussteller und Mitarbeiter stehen dabei an vorderster Stelle.

Gleichzeitig wird an diesem Beispiel klar sichtbar, dass der sichere Betrieb einer Messe unter entsprechenden Regeln problemlos möglich ist, und dies auch ohne dass der Besuchererfolg leiden muss.

Hier zum Nachlesen im Detail auf messe-duesseldorf.de:
BEAUTY – Hygiene- und Sicherheitskonzept

 


Vorbereitung der Herbstmessen und teilweiser Wiederanlauf des Messekalenders  Dienstag, 28. April 2020

Seit Ende Februar werden aufgrund der aktuellen Coronavirus-Epidemie viele Messen und Veranstaltungen verschoben, die meisten davon in den Herbst 2020, und Winter 2021, in dem ohnehin bereits viele Messen geplant sind. Daher kommt es voraussichtlich zu zahlreichen Termindopplungen, so dass wir bei allen Standbauprojekten für diesen Zeitraum mit einer längeren Vorbereitungszeit rechnen müssen.

Wir nutzen inzwischen die veranstaltungsfreie Zeit für die vorgezogene Vorbereitung der Messen in der zweiten Jahreshälfte und im Winter.

In Ihrem und auch unserem Interesse ist es, für rechtzeitige Planungssicherheit zu sorgen, da momentan noch nicht absehbar ist welche weiteren Effekte sich auch für unsere Dienstleister und Zulieferer ergeben. Somit werden wir gern früher als in den letzten Jahren mit der Vorbereitung der Messestände beginnen, so dass wir frühzeitig – die Bauplanung und Standausstattung fixieren können, womit nachträgliche Anpassungen und Details zu Grafik, Möblierung etc. ausdrücklich nicht ausgeschlossen sind. Optimal wäre ein Planungsbeginn bereits vor den Sommerferien.

Wir wünschen allen unseren Kunden, Lieferanten und Dienstleistern alles Gute für die vor uns liegenden Herausforderungen, die uns der Coronavirus abverlangt, und hoffen, dass wir uns zur nächsten Messe gesund wiedertreffen.

 


Bürozeiten und Erreichbarkeit  Freitag, 24. April 2020

Auch während der aktuellen Corona-Situation sind wir durchgängig für Sie erreichbar, zeitweise aus dem Homeoffice. Verwenden Sie in diesem Fall bitte die entsprechenden Mobilnummern oder senden uns eine E-Mail.

Ihre Ansprechpartner:

Benedikt Wiemer, +49 171 4745259,

Rolf Ackermann, +49 171 2106572,

Michael Ackermann, +49 171 4744990,

Mike Franken, +49 178 6823770,

Marc Alberti, +49 157 34424858,